Aufkleber-Geschichte - eine historische Sicht.

Die Geschichte der Aufkleber begann wie nicht anders vermutet im alten Ägypten. Vor etwa 5 Millionen Jahren. Bei Grabungsarbeiten in Nussloch im Landkreis Rhein-Neckar ist man fündig geworden. Das älteste Exemplar der Welt. Damals noch echte Handarbeit. Geritzt in massiven Fels aus Granit fand dieser Aufkleber wohl Anwendung als Adressaufkleber für ein historisches Expresspaket.

Zum Erstaunen der grabenden Archäologen war dieses Exemplar aufgrund der verwendeten Materialien absolut witterungs- und UV-beständig. Noch echte Qualitätsarbeit. In dieser historischen Epoche der Weltgeschichte waren technische Hilfsmittel wie Lösemitteldruck oder Flüssiglaminat nicht erforderlich.

Modernen 4-farbigen Druck sucht man auf diesem Exemplar vergeblich. Im Altertum mussten sich die Auftraggeber mit einfarbiger Gestaltung zu frieden geben. Allerdings sollte diese Fertigungstechnik deutlich zulasten der Lieferzeit gehen. Nicht ungewöhnlich, dass der Auftraggeber während der Produktion an seinen Alterserscheinungen unerwartet verstarb. Heute so nicht mehr vorstellbar.

Es wird vermutet dass der Aufkleber in seiner heutigen Form über Österreich (Pickerl) und Bayern (Bapperl) nach Europa kam. Heutzutage kommt diese traditionelle Art des Aufklebers fast nur noch auf städtischen Friedhöfen zum Einsatz.

Vollkommender Blödsinn!

Aufkleber sind aus keinem Lebensbereich mehr wegzudenken. Sie begegnen uns täglich als Fahrzeugaufkleber oder Autoaufkleber. Wer kenn nicht Sprüche wie "Baby an Bord", "Alt aber bezahlt", "Wenn Du das lesen kannst, bist Du zu dicht". Auf Briefen und Paketen als Adressaufkleber oder Paketaufkleber. Als Dekoaufkleber, als Homepageaufkleber für die Bewerbung einer Webseite. Als Werbeaufkleber im modernen Marketing. Oder als Hinweisaufkleber, Warnaufkleber oder Prüfaufkleber vornehmlich in Industrie und Handwerk.

Aufkleber gibt es in den unterschiedlichsten Formen: rechteckig, oval, rund und in freier Form. Moderne Aufkleber werden auf PVC-Folie gedruckt. Diese Folienaufkleber erweisen sich als sehr widerstandsfähig. So sind unsere Aufkleber und Digitaldrucke unempfindlich gegen UV-Strahlung und anderen Witterungseinflüssen. Ein echter Vorteil gegenüber früheren Etiketten aus Papier.

Wir kennen uns aus. Wir fertigen seit mehr als 20 Jahren Aufkleber, Sticker, Etiketten und XXL-Digitaldrucke an. Mit diesen unschätzbaren Erfahrung können Sie uns einiges zutrauen.

Weiterführende Links zum Thema Aufkleber.

★★★★★★★★★★ 820 Bewertungen 4,9/5